Stillstand

Wie viele von euch sicherlich auch, mache ich mir aktuell viele Gedanken zu der Situation, in welcher wir uns zurzeit befinden. Einige meiner habe ich hier aufgeschrieben.

Eine Liebeserklärung ans Kochen

Nach dem Augenmerk, welches in letzter Zeit so eindeutig auf meinen Kurzgeschichten lag, ist es mal wieder an der Zeit, ein wenig alltäglicher zu werden. Wie gut, dass hierin sofort eines der mir liebsten Themen liegt: Das Kochen – und dafür folgt eine Liebeserklärung meinerseits.

2018 – Ein (überarbeiteter) Jahresrückblick

Gestern bat mich Flo nochmal um den Jahresrückblick, woraufhin ich diesen nochmal aus den Tiefen des Internets rauskramte. Bis dahin war mir das vollkommen in Vergessenheit geraten, muss ich zugeben, was sehr schade ist, denn der Text war am Tag darauf Motivation, diesen Blog hier loszutreten. Dass Leute sich das durchgelesen hatten, mir deswegen schrieben, dass Interesse an Texten von mir bestand. Wäre schade, das jetzt unter den Teppich zu kehren. In diesem Sinne, noch einmal der Jahresrückblick, in überarbeiteter Version und hier und da ein paar wenigen Bildern, neuen Passagen, etc.

Spill Milk

Ich will mir ein neues Glas Milch greifen, es nicht einfach verschütten, sondern mit voller Wucht auf den Boden schmettern, am besten noch in ein paar Scherben latschen, weiter zur Notaufnahme rattern, entfernen und nähen lassen und anschließend die mittlerweile saure Milch aufwischen, denn es ist ein wirklich schöner Sommertag und meine ganze Wohnung stinkt jetzt.