Th!nk P!nk!

Ein exzentrischer Radiomoderator erhält monatlich anonyme Spenden, die das Weiterführen seiner Show ermöglichen. Wenn auch ein fragwürdiger Verdienst, scheint alles in Ordnung, bis der Spender selbst um ein Treffen bittet, bei dem sich alles ändert und die Frage nach der eigenen Identität Stück für Stück zerfließt.