2018 – Ein (überarbeiteter) Jahresrückblick

Gestern bat mich Flo nochmal um den Jahresrückblick, woraufhin ich diesen nochmal aus den Tiefen des Internets rauskramte. Bis dahin war mir das vollkommen in Vergessenheit geraten, muss ich zugeben, was sehr schade ist, denn der Text war am Tag darauf Motivation, diesen Blog hier loszutreten. Dass Leute sich das durchgelesen hatten, mir deswegen schrieben, dass Interesse an Texten von mir bestand. Wäre schade, das jetzt unter den Teppich zu kehren. In diesem Sinne, noch einmal der Jahresrückblick, in überarbeiteter Version und hier und da ein paar wenigen Bildern, neuen Passagen, etc.